Warum gesundes Essen in jedem Haushalt ist

Das Tempo der amerikanischen Wirtschaft hat die Art und Weise beeinflusst, wie die Menschen heutzutage an vielen Dingen budgetieren. Die Menschen geben weniger für Unterhaltung, Reisen und sogar für Lebensmittel aus. Es gibt seit langem ein Argument dafür, dass gesundes Essen teuer ist, und in schwierigen Zeiten ist es einfacher, nur das zu essen, was verfügbar ist. Während dies in den 30er Jahren der Fall gewesen sein mag, bietet sich die neue Wirtschaft an, mehr Optionen für alle zu haben.

Eines der größten Probleme in der Schlacht um richtig zu essen ist das Konzept der Bio-Lebensmittel. Ist es wirklich gut für dich? Ist es immer teuer? Es ist wahr, dass Bio-Lebensmittel gut für Sie sind. Einige organische Nahrungsmittel können für Sie besser sein, wenn Sie die Alternative betrachten. Zum Beispiel haben organische Kartoffelchips einen viel niedrigeren Fettgehalt als ihr nicht-organisches Gegenstück, und da sie ein Snack sind, sollten sie die Brieftasche nicht so sehr wie notwendig beeinflussen. Viele organische Produkte, wie Salatblätter, sind ziemlich teuer mit wenig Auszahlung in der Differenz der Ernährung. Aus finanzieller Sicht können diese Lebensmittel nicht-organisch sein, ohne Gesundheit zu opfern.

Eine andere Möglichkeit, gesund zu essen, ist, Fast-Food-Restaurants zu meiden. Es ist schwierig, den leichten Burger-Joint zu vermeiden, zumal sie immer auf dem Weg nach irgendwo zu sein scheinen. Der Schlüssel zum Finden der Willenskraft, den doppelten Viertelpfünder zu vermeiden, kommt mit einer schnellen Kostenanalyse. Es mag so aussehen, als wären die fünf Dollar, die für einen Burger ausgegeben werden, und Pommes frites unbedeutend, aber ein schneller Vergleich zeigt einen großen Unterschied. Beim Einkaufen in einem Lebensmittelgeschäft ist es möglich, zwei Sandwiches, Obst, Gemüse und Milch für weniger als das, was ein Burger kostet, zu machen. Dazu gehören Vollkornbrot und Feinkost Fleisch.

Gutes Essen muss nicht teuer sein. Nachtisch kann oft ein spalterisches Thema in der Diskussion über gesunde Ernährung sein. Bestimmte “gesunde” Desserts kosten einen Arm und ein Bein im Geschäft, und es ist schwer, das Dessert für immer von der Liste zu schreiben. Eine Alternative ist es, Desserts zu Hause zu backen. Verwenden Sie gesunde Zutaten und machen Sie Desserts, die besser schmecken und besser für Sie sind.